Home Archiv

Menü

Kontakt

SVP Ebikon
Stefan Brunner

Rasiweg 4
6030 Ebikon

consulting-solutions@gmx.ch

 

SVP Ebikon

Stefan Bühler

Neubühl

6030 Ebikon

stefanbuehler76@gmx.ch

 


Ebisquare ist erst der Anfang Drucken E-Mail

Am 17. Februar 2005 stand im Rontaler zu lesen: Die spontan gegründete Organisation "proebikon" wolle sich über den 27. Februar 2005 (Abstimmungstag) hinaus aktiv für die gesellschaftlich, wirtschaftlich und kulturell attraktive Entwicklung unserer Gemeinde engagieren. Unterzeichnet mit www.proebikon.ch.

Weiterlesen...
 
Replik des Gemeinderates zum Bericht vom 1. Dezember Drucken E-Mail
Der Gemeinderat nimmt Stellung zu unserem Bericht Wird Ebisquare nicht so gebaut wie dem Volk versprochen?.

Hier der Brief als pdf.
 
Wird Ebisquare nicht so gebaut wie dem Volk versprochen? Drucken E-Mail

Dies bestätigte Herr Jud (Verwaltungsrats-Präsident der Ebisquare AG) in der NLZ vom 7. Oktober 08: In der NLZ vom 22. November 2008 griffen die Gemeinderäte Josef Burri und Peter Schärli ihren Gemeinderatskollegen Peter Mühlemann an. Sie warfen ihm öffentlich vor, die Spielregeln und das Kollegialitätsprinzip verletzt zu haben. Peter Mühlemann hat sich aber weder zur aktuellen Abstimmungsfrage betreffend den Bebauungsplan, noch zur Baubewilligung für Ebisquare und auch nicht zu einem anderen Gemeinderatsentscheid geäussert.

Weiterlesen...
 
Schindlers List Drucken E-Mail

www.dasmagazin.ch: In Ebikon hat der Weltkonzern Schindler das Sagen. Keiner wehrt sich, als die Firma dem Dorf eine gigantische Shoppingmall bescheren will. Keiner? Ein Mann gibt nicht auf. 

Es war einmal ein kleines idyllisches Dorf – so könnte das Märchen anfangen. Es würde in Ebikon spielen, diesem Dorf im Rontal, und natürlich gäbe es Helden und Schurken und ein märchenhaftes Versprechen, das erst wahr werden kann, wenn Gut gegen Böse kämpft und am Ende siegt.

Weiterlesen...
 
Ebisquare - Ein Gemeinderat schert aus Drucken E-Mail

Der Gemeinderat steht geschlossen hinter Ebisquare, denn die Mehrheit hat entschieden. So will es das Kollegialitätsprinzip - die Praxis sieht aber anders aus.

Zeitungsartikel aus der NLZ vom 22. November 2008 als pdf.

Weiterlesen...
 
Warum zieht Coop ins Ebisquare? Drucken E-Mail

Ein Interview mit Theo Jost, Coop-Leiter Verkaufsregion Zentralschweiz als pdf aus der NLZ vom 20.4.2007

 
Ebisquare hätte fatale Konsequenzen für Ebikon Drucken E-Mail

Pro oder Kontra? Das Projekt Ebisquare beschäftigt die Bevölkerung kurz vor dem Urnengang. Nachdem in der letzten Ausgabe des Rigianzeigers die Befürworter ihre Stimme hatten, sind nun kritische Stimmen an der Reihe. Weil das Projekt auch Auswirkungen auf die Gesellschaft haben wird, hat der Rigianzeiger den Ebikoner Gemeinderat und Sozialvorsteher Peter Mühlemann (SVP) zum Interview gebeten.

Weiterlesen...
 


Aktuelles

Am 18. Mai 2014

 

Ja zum Gripen

 

Nein zur

Mindestlohninitiative